preview_horschmann

Grabmal für Katharina Horschmann

stele_horschmann
Grabmale Stelen

Grabmal für Katharina Horschmann

Kalkstein, beige 95 cm | 32 cm | 15 cm

Thema diese Urnengrabmales ist das Werden und Vergehen im Kreislauf der Natur. Das Relief zeigt eine Pflanze die keimt, wächst, sich entfaltet und wieder vergeht. Am Kopf der Stele befindet sich eine stilisierte Sonne. Der Name der Verstorbenen wurde ganz bewusst in das Relief hinein gesetzt, da der Mensch Teil dieses Kreislaufes ist. Die Vorderseite, aber auch die beiden Seiten wurden leicht gespannt, damit der Eindruck von etwas Wachsendem entsteht. Die Oberflächen sind fein geschlägelt, die Schrift ist keilförmig vertieft eingemeißelt.

Ausgezeichnet mit einer Silbermedaille im Gestaltungswettbewerb Grabzeichen.