liegestein_schubert_featured

Grabmal für Julian Alexander Schubert

liegestein_schubert2
Grabmale Liegesteine

Grabmal für Julian Alexander Schubert

Jurakalkstein, 45 cm | 15 cm

Kleines, liegendes Urnengrabmal für einen Säugling, der nach nur 5 Monaten verstorben ist. Das Grabmal ist in Form einer Schale gearbeitet und als Thema haben die Eltern sich das Bild einer Muschel gewünscht, die am Strand im Wasser liegt. Durch die Schalenform und die Befestigung des Steins auf einer kleinen, kaum sichtbaren Säule entsteht der Eindruck, als würde das Grabmal über dem Grab schweben. Die Inschrift greift die Kreisform wieder auf und ist in Kapitalis-Buchstaben eingearbeitet.