stele_reichling

Grabstele für Richard Reichling

stele_reichling2
Grabmale Stelen

Grabstele für Richard Reichling

Türkischer Kalkstein, 110 cm | 32 cm | 18 cm

Denkmal in stilisierter Hausform für einen sehr gläubigen Mann, der vor über 3o Jahren zum Islam konvertierte. Daher trägt die Stele als zentrales Motiv eine arabische Kalligraphie, die in ein flaches Relief im Stein umgesetzt wurde. Die Schriftzeichen bedeuten „Ya Salam“, was soviel heisst wie „Gehe in Frieden“. Gleichzeitig erinnert die Form der Buchstaben aber auch an einen tanzenden Derwisch. Zwischen dem vertieft eingehauenen Namen und dem Relief wurde eine zweite Kalligraphie eingraviert, der Vorname des Verstorbenen auf arabisch. Alle Flächen des Steins wurden seidenmatt geschliffen und die Schrift in Kapitalis-Buchstaben vertieft eingehauen.